Neues Gästebuch für Löbau-Freunde von Peter Emrich

Einträge: 237 | Aufrufe: 119120

Langer schrieb am 01.01.2017 - 12:28 Uhr
Sehr geehrter Herr Emrich, ich wünsche Ihnen ein gesundes Neues Jahr. Vielen Dank für die schönen Eindrücke aus der Heimat.
Machen Sie weiter so.
LG Frau Langer aus dem Schwarzwald
Toni Felfe schrieb am 24.12.2016 - 20:48 Uhr
Hallo Peter, ich wünsche Dir aus Köln frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2017! Bleib gesund und erfreue uns weiter mit aktuellen und historischen Löbau-Fotos!
Schrödter schrieb am 22.12.2016 - 18:34 Uhr
Ihnen aus dem Westerwald wunderschöne Weihnachtsgrüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.
Vielen Dank wieder für die schönen Fotos2017.
Harald Schrödter
Schmidt schrieb am 18.11.2016 - 14:36 Uhr
Lieber Herr Emrich,
die Spatzen vor Ihrem Haus sind ja sooo niedlich,
ein herrlicher Schnappschuss!
Und wenn das Gewandhaus als Hotel umgebaut ist, komme ich nach Löbau und werde dort übernachten.
Darauf freue ich mich schon jetzt.
Liebe vorweihnachtliche Grüße aus Frankfurt von mir
Schmidt schrieb am 26.08.2016 - 19:23 Uhr
Lieber Herr Emrich,
vielen, vielen Dank für das Einstellen der Bilder aus dem Atelier von Woldemar Strube.
Ich habe mich sehr gefreut über die Reise in die Vergangenheit.
Bleiben Sie gesund und uns Löbaufans noch lange erhalten, das wünsche ich Ihnen von Herzen
Evelin Schmidt
Dieter Frenzel schrieb am 23.08.2016 - 23:34 Uhr
Hallo Herr Emrich, ich bin Ihnen sehr dankbar und sehr erfreut, das mehrere Beiträge in den letzten Monaten mit Bildern aus der Geschichte meiner Heimatstadt erschienen sind. Besonders freue ich mich, daß das Berghäusl auf dem Löbauer Berg wieder zum Leben erweckt wird. Allein das ist für mich wieder eine Reise wert.
Eine kleine Bemerkung, im Beitrag mit den Bildern äußere Bautzener Strasse vom Atelier W. Strube um
1890 ist im Hintergrund die Pestalozzischule zu sehen. Diese wurde erst 1897/98 gebaut. In dieser Schule wurde ich 1948 eingeschult.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, und weiter so.
Dieter Frenzel, Insel Usedom

Anmerkung:
Stimmt, vielen Dank für den Hinweis
und beste Grüße aus Löbau!
Peter Emrich

Langer schrieb am 02.07.2016 - 13:52 Uhr
Sehr geehrter Herr Emrich, herzlichen Dank für mein Wunschfoto. Da kommen ganz viele Erinnerungen hoch. Es war eine sehr schöne Zeit und bleibt meine Heimat. Mit freundlichen Grüßen
Frau Langer
Arnd Matthes schrieb am 13.06.2016 - 23:53 Uhr
Hallo Herr Emrich, tolle Seite sehr schöne Fotos! Weiter so. Bitte bei Gelegenheit einen Fehler bei Kleindehsa berichtigen: Das Foto der 1000 jährigen Linde am ehemaligen Forsthaus ist nicht die gedachte Linde. Die 1000jährige ist einem Orkan 1973 zum Opfer gefallen, ich war da grad im Klassenzimmer in der Schule (Schloss). Die Linde stand dort wo heute die Grabplatte angebracht wurde. Beste Grüße! A. Matthes
Lutz Matthias Berger schrieb am 24.04.2016 - 22:40 Uhr
Hallo Löbauer Eisenbahner,
habe gerade Eure schönen alten Fotos durchgestöbert. Wunderbar.
Habe selbst auch Fotos von Löbau in meinem Dampflok-Ordner der
fotocommunity, aber richtig alte Fotos sind immer etwas Besonderes.
Grüße
Lutz M. Berger
Rohloff schrieb am 24.04.2016 - 16:24 Uhr
Wenn man diese Fotos sieht kann man denken es ist der falsche Film.Filme kann man anhalten,den Raubbau an der Deutschen Reichsbahn leider nicht.Wir Zittauer haben viele Stunden mit unserer BR 112 die Heizprüfung der Reisezugwagen vom Weisenberger Gleis aus unterstüzt.Alles nur noch Geschichte.Trotzalledem bleibt Gesund Fips vom Bahnbetriebswerk Zittau
 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier