Neues Gästebuch für Löbau-Freunde von Peter Emrich
Einträge: 229    |    Aufrufe: 107371

« Homepage    |    Eintragen »



 
Marcel Reichardt 25.12.2012 - 12:06 Uhr

E-Mail

So jetzt ist es auch mal für mich an der Zeit ein besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen und danke zu sagen für all die schönen Aufnahmen meiner Lieblingsstadt =)

Ihre Fotos erhöhen mein Heimweh jedes mal wenn ich im fernen Westen bin.


Gerulf Keilig 24.12.2012 - 08:49 Uhr

E-Mail

Dir,Peter,Deiner Familie und allen Löbauern wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest.
Viele Grüsse aus Belgien
Gerulf


Daniel Stübner 23.12.2012 - 22:23 Uhr

E-Mail

Frohe Weinachten und ein guten Rutsch in das Jahr 2013.Wünscht ihnen Daniel Stübner aus Fischbachau.


Harald Schrödter 23.12.2012 - 16:06 Uhr

E-Mail

Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013 wünscht der Westerwald.


Beier Barbara 23.12.2012 - 12:11 Uhr

E-Mail

Ein gesundes Weihnachtsfest ,einen guten Rutsch ins neue Jahr sowie Alles Gute für 2013 wünscht Ihnen und Ihrer Familie
Barbara aus Seelow(Brandenburg).Ich schaue immer wieder gerne in Ihre Seiten rein und schaue was es in meiner alten Heimat Neues gibt.Die Alte Winterkarte ist wunderschön.
Weihnachtsgrüße auch an Alle ehemaligen und noch Löbauer.


Ingrid Lorenz 23.12.2012 - 11:17 Uhr

E-Mail

Lieber Herr Emrich,
ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr.
Viele Grüße aus Fürstenwalde sendet Ihnen
Ingrid Lorenz


Rene Aupiais geb.Mönch 16.12.2012 - 21:44 Uhr

E-Mail

Hallo. Endlich habe ich mal was über meinen Vater gefunden.Leider nur einen Namen.Würde gerne wissen ob es noch mehr Fotos gibt, er war Fahrzeugreiniger Jürgen Mönch.

Gr aupiais

Anmerkung:
Weitere Fotos von der Wagenreinigung sind leider nicht vorhanden.
Peter Emrich


Toni Felfe 06.12.2012 - 23:16 Uhr

E-Mail

Hallo Peter, die Idee, historische Bilder zu zeigen, ist toll! Ich hoffe, Deine Gesundheit macht wieder mit und Du kannst die beste Homepage Löbaus noch lange liebevoll pflegen. Grüsse aus Köln
Toni


Klaus Schlowag 05.12.2012 - 19:25 Uhr

E-Mail

Lieber Herr Emrich,
vielleicht erinnern Sie sich noch an mich. Im Zusammenhang mit Hanns Lindner hatte ich vor einiger Zeit an Sie geschrieben. Mit Interesse las ich nun auch den Eintrag von Dieter Frenzel in Ihr Gästebuch und will versuchen, etwas zur Lessingstraße 2 beizutragen. Ich wurde 1944 in der Lessingstraße 12, heute 16, geboren und habe bis 1957 in diesem Haus gewohnt. Die Lessingstraße gehörte also zu meinem Kindheitsbereich. Erinnern kann ich mich sehr genau, dass auf dem Wäschetrockenplatz des heutigen Hauses Lessingstraße 4 ein altes Bauernhaus mit Stall stand. Der Bauer besaß Pferde und hieß, so glaube ich, Jänke oder Jenke. Pferde, das war für uns Kinder sehr interessant. Zur Pestalozzistraße hin befand sich tatsächlich eine Wiese mit Wäschetrockenplatz.
Das Gebäude wurde vor dem Bau der jetzigen Häuser Lessingstraße 2 und 4 abgerissen. Das damalige Haus Lessingstraße 2 trägt heute die Nr. 6. Es könnte also sein, dass der Malermeister Erich Altus, Nr. 2a, auf dem Gelände des Bauerngehöfts sein Geschäft eröffnet hatte. Vielleicht gab es aber auch einen Anbau oder Schuppen im Hof der damaligen Nr. 2. Ich glaube schon, dass die Anzeige stimmt. In dem heutigen Geschäft in der Lessingstraße befand sich früher ein Molkereiwarengeschäft mit einer Milchzapfanlage, später wohl ein Delikatladen.
Herzliche Grüße an Sie, schöne Weihachten und ein gutes, gesundes neues Jahr.
Klaus Schlowag

Anmerkung:
Dank an alle Löbaufreunde, die mich fleißig mit Bild- und Textbeiträgen unterstützen. Gemeinsam Löbau entdecken ist unsere schöne Aufgabe.
Dank und Gruß an alle!
Peter Emrich


Dieter Frenzel 03.12.2012 - 15:00 Uhr

E-Mail

Hallo Herr Emrich
Wieder bin ich Dank Ihrer Bilder durch meine Geburtsstadt gewandert. Ich musste aber heute einen Fehler entdecken. Es geht um die Lessingstrasse 2 bis 4. Von 1942 bis 1953 habe ich in der Pestalozzistrasse 15, also gleich um die Ecke, gewohnt. Zur damaligen Zeit war dort grüne Wiese. Meine Mutti hat dort, und wir Kinder mussten mit, die Wäsche gebleicht und anschliessend zum trocknen aufgehangen. Die Anzeige zur Geschäftseröffnung in der Lessingstrasse 2a kann nicht mit diesen Haus in Zusammenhang stehen. Wir sind 1953 nach Eibau gezogen und erst danach sind die Häuser Lessingstrasse 2 bis 4 gebaut worden. In den anderen Häusern waren Geschäfte, aber welche weiss ich nicht.
MfG Dieter Frenzel Karlshagen

Anmerkung:
Vielen Dank für die Information. Leider ist mir nicht bekannt wo sich 1932 die Lessingstraße 2a befand.
Beste Grüße,
Peter Emrich.


 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
 
Bitte aktiviere JavaScript!